history

1986 – Erste Reparaturen

Werner Henle beginnt mit den ersten Reparaturen Am neuen Standort in Rammingen werden erste Reparaturen in der neuen Werkstatt durchgeführt. Reparaturen werden über die Jahre ein fester Bestandteil der Leistungen des Unternehmens bleiben.

2021-03-29T15:05:25+02:00

1990 – Ausbau und Innovation

Ausbau und Innovation 1990 wird ein größerer Fokus auf den Bereich Reparatur gelegt und das Reparaturgeschäft weiter ausgebaut. Hinzu kommen die ersten Tief- und Grabenräumlöffel, die bei HENLE entwickelt und gefertigt werden.

2021-03-29T15:05:47+02:00

1995 – Firmenübergabe an Gerhard Henle

Firmenübergabe an Gerhard Henle 1995 übernimmt Gerhard Henle das Unternehmen seines Vaters Werner, in zweiter Generation. Bald wird er unterstützt von seiner Frau Gabriele und Schwester Regina. Im Unternehmen sind 12 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt.

2021-03-29T15:06:00+02:00
Mehr Beiträge laden
Nach oben