Projekt Beschreibung

Schwenktieflöffel

Einsatzgewicht 12 bis 45 Tonnen

Der Schwenktieflöffel mit Zylinder findet Anwendung im klassischen Erdbau, sowie im Wasser- und Landschaftsbau. Die Schwenkfunktion ermöglicht ein Arbeiten mit diesem Löffel in vielfachen Einsatzgebieten: neben der Herstellung von Baugruben, gehören auch Arbeiten an Böschungen und das Modellieren von Geländetopologien unabhängig von der Baggerstandfläche zu den Anwendungsoptionen des Schwenktieflöffels.

TECHNISCHE DATEN

  • Einsatzgewicht: 12 bis 45 Tonnen
  • Boden, Seitenteile und Seitenschneiden aus HB400
  • Verstärkt durch 2. Boden aus HB400
  • Auch als Motorlöffel-Ausführung möglich
  • Auch als abgeschrägte Ausführung möglich

OPTIONALE AUSSTATTUNG

  • HT-Aufnahme
  • Direktanbau

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Erdbewegung
Zurück zur Produktübersicht